Search Products…
Generic filters

TF1 Compact Filter with Protector+ Filter Fluid F9

Garantie: 5 Years

Der TF1 Compact Filter ist ein leistungsstarker magnetischer Einlass-Systemfilter und eignet sich ideal für kleine, begrenzte Räume, da er mehrere Ausrichtungen ermöglichen kann. Dieser einfach zu installierende Kunststoff-Verbundfilter passt auf vertikale und horizontale Rohrleitungen und ermöglicht durch hydrozyklonische Wirkung, dass Kontaminationen an die leistungsstarke Magnetkonstruktion des Geräts bewegt werden, um sicher entfernt zu werden. Geliefert mit einem verbesserten Inhibitorprodukt, Protector + Filter Fluid; es enthält auch ein Dispergiermittel, um die Wirksamkeit eines Filters beim Sammeln von Rückständen zu verbessern. Die komplementären Rollen der Chemikalie und des Filters bieten maximalen Schutz für Kessel und System.

  • Der TF1 Compact Filter ist ideal für den Einsatz in kleinen, begrenzten Räumen und Zugangsbereichen
  • Hochleistungsfähiger Einlass-Systemfilter
  • Enthält eine Flasche Fernox Protector + Filter Fluid, um das Sammeln von zirkulierenden Rückständen am Filter zu erleichtern
  • Das einzigartige, innovative Paket zur Wasseraufbereitung mit Inhibitor und Dispergiermittel bietet kontinuierlichen Kesselschutz
  • Passend für vertikale und horizontale Rohrleitungen
  • Alle Ventile und Armaturen enthalten
Filters Sort results
Reset Apply
Produktcode
Typ
Größe
Produktliste
62197
With Valves
3/4"
62241
With Valves
22mm
Zusätzliche Informationen

Der TF1 Compact Filter besteht aus einem hochfesten, glasfaserverstŠrkten Polymer, das eine gute HydrolysebestŠndigkeit sowie eine hohe Belastungs- und Abriebfestigkeit aufweist. Das Polymer ist mit Glykolen und Additiven kompatibel und eignet sich fŸr den Einsatz in Zentralheizungssystemen.

Der TF1 Compact Filter wurde entwickelt, um einen minimalen Druckverlust zu gewŠhrleisten und gleichzeitig eine hohe Abscheideleistung aufrechtzuerhalten. Die einzigartige Hydrozyklon-Wirkung, die Magnetanordnung und der Bereich mit geringem Durchfluss wurden so entwickelt, dass der Filter eine Reihe von Systemverunreinigungen auffangen kann, ohne den Rest des Heizsystems zu beeintrŠchtigen.

Der TF1 Compact Filter verwendet eine Reihe von hochwertigen Bauteilen, die eine optimale Leistung des Filters gewŠhrleisten. Alle Absperrventile sind so konstruiert, dass der Benutzer sie leicht von Hand bedienen kann, wŠhrend sie gleichzeitig eine sichere Verbindung zum System und einen robusten Wartungspunkt bieten. Der Magnet ist aus hochwertigem Neodym gefertigt, was eine hohe Erfassungsrate ermšglicht, wŠhrend das robuste Filtrationsmedium eine kontinuierliche und gleichmŠ§ige Abscheidung gewŠhrleistet.

Anwendung, Montage und Dosierung

Der TF1 Compact Filter kann mit den mitgelieferten VentilanschlŸssen direkt an die Rohrleitung angeschlossen werden. Der Filter kann in einer von 24 verschiedenen Ausrichtungen installiert werden, die durch seinen einzigartigen Einlass-/Auslassmechanismus ermšglicht werden. Der Fernox TF1 Compact Filter (UK-Patent Nr. 2448232) ist ein revolutionŠrer Inline-Filter, der die Hydrozyklon-Wirkung mit speziell entwickelten Magnetbaugruppen kombiniert, um sowohl magnetische als auch nichtmagnetische Verunreinigungen aus dem Systemwasser zu entfernen und vor der Entfernung sicher im Filter zu halten. Der Filter kann an vertikalen oder horizontalen Rohrleitungen installiert werden, entsprechend der durch den Pfeil auf dem Verteiler angegebenen Durchflussrichtung. Der Filter wurde entwickelt, um den Kessel vor den schŠdlichen Auswirkungen zirkulierender KorrosionsrŸckstŠnde zu schŸtzen, die sich im System als Ergebnis einer chemischen Reaktion angesammelt haben, wenn Wasser mit den in einem Heiz- und KŸhlsystem verwendeten Mischmetallen in Kontakt kommt. Der Filter sollte idealerweise auf dem RŸcklauf zum Kessel montiert werden und kann bis zu 45¡ aus der vertikalen Position installiert werden, wenn Platz oder Kopfhšhe eingeschrŠnkt sind.

Verpackung, Handhabung und Sicherheit

Wie bei allen magnetischen Produkten sollten Sie, wenn Sie einen implantierten Herzschrittmacher haben, beim Umgang mit magnetischen Filtern immer besonders vorsichtig sein.

Fernox Protector+ Filter Fluid F9 wird in 500-ml-Flaschen geliefert.

Fernox Protector F1 ist als nicht gefŠhrlich fŸr die menschliche Gesundheit eingestuft, sollte aber, wie alle Chemikalien, au§erhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Bei BerŸhrung mit den Augen oder der Haut sofort mit viel Wasser spŸlen.

Leistung

Geeignete FlŸssigkeiten:
Wasser
Inhibierte Glykol-Lšsungen
Fernox Chemikalienprogramm / Systemadditive
Maximaler Prozentsatz an Glykol: 50 %

Maximaler Arbeitsdruck: 50 L/min
Maximale Arbeitstemperatur: 100 ¡C
Erfassungsrate: bis zu 100 % der Systemverunreinigungen

Funktionsprinzip
Verunreinigtes Wasser gelangt Ÿber den Verteiler in den Filter und trŠgt eine Vielzahl von SystemrŸckstŠnden und Partikeln mit sich, die in der Schwebe gehalten werden. Diese Verunreinigungen, einschlie§lich eisenhaltiger Verunreinigungen wie Magnetit, bewegen sich durch den Verteiler und in den Hauptkšrper des Filters.

Der TF1 Compact Filter nutzt die Hydrozyklon-Filtration. Ein Hydrozyklon ist ein statisches GerŠt, das eine Zentrifugalkraft auf ein FlŸssigkeitsgemisch ausŸbt, um die Trennung von Partikeln zu fšrdern.

Die Hydrozyklon-Wirkung wurde entwickelt, um die Geschwindigkeit der eintretenden FlŸssigkeit in eine Drehbewegung umzuwandeln. Wenn Wasser in den Filter eintritt, dreht es sich an der Au§enseite des Filters hinunter und nimmt dabei Partikel mit. Die Form des Filters wurde so gestaltet, dass am Boden eine Zone mit geringer Stršmung entsteht, in der sich schwerere Partikel ablagern.

Der Hydrozyklon im Compact Filter TF1 wurde optimiert, um die maximale Filtrierbarkeit von magnetischem und nichtmagnetischem Material zu ermšglichen.

Sobald der Wasserstrom den Boden des Filters erreicht hat, bewegt sich das Wasser durch die Mitte des TF1 Compact Filters zurŸck nach oben und trŠgt die Partikel Ÿber den Magnetmantel, was eine weitere magnetische Filtration fšrdert und die AbscheidefŠhigkeit des Filters erhšht.

Der im Filter angesammelte Schmutz kann dann durch Entfernen des Magneten aus dem Mantel und …ffnen des Ablassventils entsorgt werden. Dieser Vorgang wird in der Reinigungsanleitung gezeigt und erfordert kein Abschalten des Systems oder eine Demontage des Filters.

Spezifikation

Filterkšrper Ð glasgefŸlltes technisches Polymer
Verteiler Ð glasgefŸlltes technisches Polymer
Ablassventil Ð Messing vernickelt
Absperrventile Ð Messing vernickelt
Sicherungsring Ð rostfreier Stahl
Dichtungen & Unterlegscheiben Ð EPDM

Fernox Protector+ Filter Fluid F9 ist eine Mischung aus Korrosions- und Kesselsteininhibitoren und Dispergiermitteln.
Farbe: hellgelb
Geruch: aromatisch
Form: FlŸssigkeit
pH (Konzentrat): 8,3
pH (im Einsatz): 7,8Ð8,.5
Spez. Dichte: 1,135 g/cm3 bei 20 ¡C

Volumenmessung
Filters Sort results
Reset Apply
Produktcode
Typ
Größe
Abmessungen einzelner Geräte
Einzeleinheits-Barcode
Abmessungen des Außenkartons
Außenkarton-Barcode (ITF)
62197
With Valves
3/4"
232 × 263 × 112 mm
5014551621978
240 x 474 x 474 mm
05014551001015
62241
With Valves
22mm
232 × 263 × 112 mm
5014551622418
240 x 474 x 474 mm
05014551622425
Cleaning Diagram
Dimensions Diagram
Dosing Diagram
Fitting Diagram
Pressure Differential Graph

Newsletter

© Fernox 2021. All rights reserved

Country