Search Products…
Generic filters

Protector F1 10L

Produktcode: 62554

Der Protector F1 schützt vor Korrosion und Kalkbildung in leichten handelsüblichen und HLK-Heiz- und Kühlsystemen. Dieses Produkt bietet auch einen exzellenten pH-Puffer, um sicherzustellen, dass das Systemwasser im optimalen pH-Bereich bleibt, um Korrosion in Mischmetallsystemen zu verhindern. Der Protector F1 ist mit allen anderen handelsüblichen Fernox-Produkten kompatibel und eignet sich für alle Materialien und Metalle, die üblicherweise in Heiz- und Kühlsystemen verwendet werden, einschließlich Stahl und Aluminium. Ein 10-Liter-Produkt behandelt Systeme bis zu 2000 Litern bei einer Dosisleistung von 0,5 %. Für maximalen Schutz sollten die Produktkonzentrationen regelmäßig überprüft und bei Bedarf nachgefüllt werden.

  • Schützt vor Korrosion und Kalkbildung in leichten handelsüblichen Mischmetall- und HLK-Zentralheizungssystemen, um einen Ausfall und einen vorzeitigen Kesseldefekt zu verhindern
  • Kombiniert auf einzigartige Weise eine dreifache Inhibitorformel: organischer, anodischer und kathodischer Korrosionsschutz für maximale Wirksamkeit
  • Verbesserter pH-Puffer, um sicherzustellen, dass der PH-Wert des Systemwassers innerhalb eines optimalen pH-Bereichs von 7–8,5 stabilisiert wird
  • Höherer Start-pH-Wert optimiert die Leistung von Stahlsystemkomponenten, die typischerweise in HLK-Systemen verwendet werden, und bietet gleichzeitig weiterhin Aluminiumschutz
  • Reduziert Wartungskosten und das Risiko ungeplanter Systemausfälle, erhält die Energieeffizienz und verlängert die Systemlebensdauer
  • Hohe Leistung, ungiftig und geringe Umweltbelastung mit NSF CIAS- und Belgaqua-Zulassung
Anwendung, Montage und Dosierung

Die empfohlene Anwendungskonzentration des Produkts beträgt 0,5 %, was ein 2000-Liter-System behandelt. Der Fernox Protector F1 10L kann über eine geeignete Stelle wie z. B. einen Dosiertopf in das System eingeführt werden. Um eine schnelle Verteilung zu gewährleisten, entleeren Sie den Protector F1 10L teilweise oder vollständig und führen Sie ihn beim Nachfüllen ein. Wir empfehlen, unbehandelte Systeme vor der Behandlung mit Fernox Protector F1 10L gründlich mit Fernox Cleaner F3 10L zu reinigen und zu spülen, da vorhandene Rückstände die Anlage beschädigen können. Die Konzentration sollte regelmäßig mit dem Fernox Express Inhibitor Test überprüft und bei Bedarf für maximalen Schutz nachgefüllt werden.

Verpackung, Handhabung und Sicherheit

Der Fernox Protector F1 10L wird in 10-Liter-Behältern geliefert.

Der Fernox Protector F1 10L wird als ungefährlich eingestuft, aber wie alle Chemikalien sollte er außer Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Nicht mit anderen Chemikalien mischen. Bei Kontakt mit Augen oder Haut sofort mit viel Wasser abspülen.

Physikalische Spezifikation / Eigenschaften

Farbe: Hellgelb
Geruch: Aromatisch (schwach)
Form: Klare Flüssigkeit
pH (Konz.): 8,3
pH (0,5% Lösung): 7,85 – 8,5
SG: 1,111 bei 20 °C

Volumenmessung / Abmessungen
Filters Sort results
Reset Apply
Produktcode
Abmessungen einzelner Geräte
Einzeleinheits-Barcode
Abmessungen des Außenkartons
Außenkarton-Barcode (ITF)
62554
205 × 230 × 310 mm
5014551625549
310 x 230 x 205 mm

Newsletter

© Fernox 2021. All rights reserved

Country