FC1 Inhibitor 20L

Product Code: 62223

Händler

Schützt gegen interne Korrosion und Wassersteinbildung in gemischten Metall, leichte Nutzfahrzeuge und Heizungs-/Lüftungs-/Heizungs- und Kühlanlagen.

Beschreibung

Fernox FC1 Hemmstoff schützt gegen interne Korrosion und Wassersteinbildung in gemischten Metall, leichte Nutzfahrzeuge und Heizungs-/Lüftungs-/Heizungs- und Kühlanlagen. Dieses Produkt sorgt für Effizienz und Langlebigkeit und ist kompatibel mit allen anderen kommerziellen Fernox Chemikalien.

  • Zentralheizung Inhibitor für gemischte metallische kommerzielle und Heizungs-/Lüftungs-/Heizungs- und Kühlanlagen
  • verhindert Korrosion in Stahl, Gusseisen, Kupfer, Messing und Aluminium
  • verhindert Kalkablagerungen bis
  • unterhält der Systemeffizienz und verlängert die Lebensdauer
  • kompatibel mit allen anderen Fernox kommerzielle Chemikalien
  • Nicht-toxische, Nitrit, Nitrat, Phosphat und Borsäure frei
  • Buildcert
  • ISO14001
  • kiwa

Anwendung

Die in der empfohlenen Konzentration des Produkts ist 1 % v/v %. Fernox FC1-Hemmer können in das System eingeführt werden über einen geeigneten Punkt (z.b. Dosierung pot). Zu schnelle Dispersion sicherzustellen, teilweise oder vollständig nach unten ablassen und Einführung von FERNOX FC1-Inhibitor während nachfüllen. Wir empfehlen unbehandelt Systeme werden gründlich gereinigt und mit Fernox FC3 Cleaner vor der Behandlung mit Fernox FC1-Hemmer wie vorhandene Trümmer gespült der Installation beschädigt werden können.

Eigenschaften

Farbe: Hellgelb

Geruch: Aromatisch (leichte)

Form: klare Flüssigkeit

pH-Wert (konz): 7.8

pH (1% soln): 7.3 – 8.1

SG: 1,05 bei 20 °C

Verpackung, Handling und Lagerung

Fernox FC1-Inhibitor ist in 20 Liter Container geliefert. Fernox FC1-Inhibitor ist als ungefährlich, aber wie bei allen Chemikalien klassifiziert, außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht mit anderen Chemikalien außerhalb des Fernox Produktpalette mischen. Nicht einnehmen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Enthält: 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-one. Bei Berührung mit den Augen oder der Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen.